Rufen Sie uns an!Haben Sie Fragen zu Ihrem Umzug?

0511 782169

Rufen Sie uns an!Haben Sie Fragen zu Ihrem Umzug?

0511 782169

Der Gang zur Zulassungsstelle

Wenn Sie innerhalb einer Gemeinde oder eines Zulassungsbezirks umziehen, genügt es, mit den Zulassungsbescheinigungen und Ihrem Ausweis zur Zulassungsstelle zu gehen und in der Zulassungsbescheinigung Teil I, dem ehemaligen Fahrzeugschein, die Adresse ändern zu lassen. Hierfür stellt die Zulassungsstelle eine neue Bescheinigung aus. Führt Ihr Umzug Sie in eine neue Stadt, genügt ein neuer Fahrzeugschein allein nicht, denn in diesem Fall müssen Sie Ihr Fahrzeug ummelden. Hierfür benötigen Sie die Zulassungsbescheinigungen, die Versicherungsnummer und die letzten TÜV-Bescheinigungen, sofern es sich nicht um einen Neuwagen handelt. Außerdem bekommen Sie nun neue Kennzeichen. Die Ummeldung muss innerhalb von drei Monaten nach Ihrem Umzug erfolgen.

Haben Sie Fragen zu Ihrem geplanten Umzug oder zu unserem Umzugsunternehmen?

Rufen Sie uns jetzt an!

0511 - 782169