Rufen Sie uns an!Haben Sie Fragen zu Ihrem Umzug?

0511 782169

 

UmzugschecklisteUmzugschekliste

Als erfahrenes Umzugsunternehmen wissen wir genau worauf es bei Umzügen ankommt, woran
Sie unbedingt denken sollten und woher Sie die besten Angebote bekommen. Wir stehen Ihnen gerne beratend bei Ihrem nächsten Umzug zur Seite, geben Hilfestellungen oder realisieren für Sie Ihren kompletten Umzug.

Umzugscheckliste

Sie planen gerade Ihren bevorstehenden Umzug? Dann sehen Sie hier, was Sie beachten sollten, damit Ihr Umzug ohne Zwischenfälle, reibungslos und planmäßig verläuft.

  • Umzugsmaterial beschaffen

Verschaffen Sie sich einen Überblick, was Sie alles verpacken und transportsicher machen wollen und besorgen Sie sich ausreichend Umzugsmaterial. Rechnen Sie sich aus, wie viele Umzugskartons, Kleiderboxen, Polstermaterial und Paketband Sie für Ihren Umzug benötigen. Während des Einpackens noch mal was nachträglich zu kaufen stresst nur Ihren Zeitplan.

 

  • Aussortieren

Bevor Sie alles in Umzugskartons verpacken, nutzen Sie die Gelegenheit und sortieren Sie gleich aus. So können Sie sich direkt von ungeliebten Stücken oder nicht mehr benötigten Sachen trennen und müssen diese nicht mehr von A nach B schleppen. Dazu zählt auch die Entrümpelung von Dachboden und Keller.

  • Transportsicher verpackenBeim einpacken

Verpacken Sie Ihr Hab und Gut sicher und vor allem mit System. Machen Sie sich vorher einen Plan und beschriften Sie die Umzugskartons. Das erspart Ihnen langes Suchen und Umräumen beim Auspacken. Denken Sie bei Ihren Möbelstücken unbedingt daran Schubladen und Schranktüren zu verkleben und Einlegeböden heraus zu nehmen, damit diese heil ihren Bestimmungsort erreichen.

  • Demontage

Demontieren Sie Gardinenstangen, Lampen und Ihre Küche, falls diese mit umzieht. Hängen Sie Bilder oder Uhren ab und entfernen Sie andere Wanddekorationen. Schließlich muss die Wohnung, das Haus oder die Firma leer und besenrein übergeben werden. Achten Sie bei elektronischen Installationen darauf, dass alles aus ist, bevor Sie mit der Demontage beginnen.

  • Umzugswagen / Transporter

Achten Sie bei der Organisation von Ihrem Umzugswagen unbedingt auf die Größe. Man verschätzt sich schnell, wie viel man tatsächlich besitzt. Kümmern Sie sich zudem rechtzeitig darum, nicht, dass an Ihrem Umzugsdatum alle geeigneten Transporter / Sprinter oder Anhänger vergriffen sind.

Umzugsablauf

  •  Einrichtung einer Halteverbotszone

Wenn Sie in der Stadt wohnen oder umziehen, dann wissen Sie, dass Parkplätze dort eher Mangelware sind. Gerade in dicht besiedelten Gegenden fährt man oftmals minutenlang im Kreis herum, bis man einen passenden Parkplatz gefunden hat. Damit Sie am Umzugstag keine langen Laufwege zurück legen müssen oder sogar im Halteverbot parken müssen und evtl. noch einen Strafzettel kassieren, beantragen Sie bitte rechtzeitig bei der Stadt oder Gemeinde die Absperrung einer Halteverbotszone. Dies gilt für Ihren jetzigen Wohnsitz sowie für Ihren zukünftigen Wohnsitz.

  • Umzugshelfer

Ist alles verpackt, der Transporter steht vor der Tür, in der abgesperrten Parkzone, dann geht es ans Schleppen. Doch Sie wollen sicher nicht alles alleine tragen. Bitten Sie entweder Freunde und Familie um Mithilfe oder, wer das nicht möchte, beauftragt einfach professionelle Umzugshelfer. Die fleißigen Helfer schleppen dann zuverlässig und sicher Ihre Umzugskartons und Möbel für Sie von einem Ort zum Anderen.

  • Auspacken und verräumen

Nachdem nun alles an seinen Bestimmungort angekommen ist, müssen Umzugskisten wieder ausgepackt, Möbelstücke verräumt und Gardinenstangen sowie Lampen wieder angebracht werden. Wer sich gleich Umzugshelfer bestellt hat, erspart sich das Ganze. Denn Umzugshelfer erledigen auch diese Arbeiten auf Wunsch für Sie.

  • Möbelmontage

Falls Sie mit sperrigen Möbelstücken umgezogen sind, die vor dem Transport demontiert wurden, so müssen diese im neuen Zuhause auch wieder montiert werden. Wenn Sie mit Ihrer Küche umgezogen sind, muss diese ebenfalls wieder aufgebaut werden. Wer einmal eine Küche ab- und wieder aufgebaut hat, der weiß, wie zeitaufwendig und mühsam das ist. Mit der Beauftragung von Handwerkern oder auch Umzugshelfer, wird dies für Sie fachmännisch erledigt.

  • Entsorgung des Umzugsmaterials

Nachdem nun alles wieder seinen Platz gefunden hat, haben Sie wahrscheinlich jede Menge benutztes Umzugsmaterial vor sich liegen. Gebrauchte Umzugskartons, Polsterfolie, Stretchfolie u.v.m. Dies muss nun ordnungsgemäß entsorgt werden. Professionelle Umzugsunternehmen, übernehmen diese Entsorgung auf Wunsch und Sie müssen sich nicht mehr darum kümmern.

  • EntrümpelungEntsorgung

Wenn Sie Ihren Keller oder Dachboden vor dem anstehenden Umzug gerne leer hätten und Sachen besitzen, die Sie gerne loswerden möchten, beauftragen Sie am besten ein Umzugsunternehmen mit der Entrümpelung. Wozu mit dem ganzen Zeug umziehen, nutzen Sie die Gelegenheit gleich für eine Entrümpelung. Alles, was Sie dann nicht mehr benötigen, wird fachgerecht und vorschriftsmäßig entsorgt.

Vor dem Umzug

  • Mietvertrag des neuen Mietobjekts unterschreiben
  • alte Wohnung, Haus, Büro, etc. kündigen
  • evtl. einen Nachmieter suchen
  • Angebote von Umzugsunternehmen einholen - danach entscheiden, ob Sie den Umzug selbst oder mit Profis realisieren
  • Handwerker (Elektriker, Bodenleger, Maler, etc.) anfragen 
  • Renovierung alte Wohnung planen
  • Renovierung neue Wohnung planen
  • bei der Bestellung von neuen Möbelstücken die Lieferfristen sowie Lieferanschrift beachten
  • Abonnements kündigen oder ändern
  • Stromanbieter, Gasanbieter und Telefon kündigen oder ummelden
  • Adressänderung bekannt geben
  • Nachsendeantrag bei der Post stellen
  • Umzugscheckliste noch einmal prüfen

Umzüge aller Art

Ein professionelles Umzugsunternehmen, wie wir es sind, realisiert Umzüge deutschlandweit, europaweit und auch Überseeumzüge aller Art und in jeder Größenordnung. Dazu zählen:

- Privatumzüge

- Firmenumzüge

- Seniorenumzüge

- Büroumzüge

- Fernumzüge

Komplettumzüge mit einem Umzugsunternehmen

Ein Umzug mit einem Umzugsunternehmen erspart Ihnen jede Menge Arbeit, Stress und Zeit. Es wird alles für Sie erledigt, vom Umzugsmaterial besorgen über das Verpacken und Sichern Ihrer Sachen bis hin zum Transport und der Montage am Zielort. Auch die Entsorgung des genutzten Umzugsmaterials wird ordnungsgemäß für Sie erledigt. Umziehen leicht gemacht – mit einer seriösen Umzugsfirma können Sie sich entspannt zurück lehnen.

Unser Tipp: Vergleichen Sie vor Ihrem Umzug die Preise und holen Sie sich Angebote ein. Achten Sie beim Vergleichen jedoch nicht nur auf die Preise, sondern auch auf die angebotene Leistung. Nur so können Sie einen korrekten Preisvergleich vornehmen. Fordern Sie online bei uns unverbindlich und kostenlos einen Kostenvoranschlag für Ihren bevorstehenden Umzug an.

Haben Sie Fragen zu Ihrem geplanten Umzug oder zu unserem Umzugsunternehmen?
Rufen Sie uns jetzt an!

0511 - 782169